datenschutz

Datenschutzerklärung


1. Datenschutz auf einen Blick

All­ge­mei­ne Hin­wei­se
Die fol­gen­den Hin­wei­se geben einen ein­fa­chen Über­blick dar­über, was mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten pas­siert, wenn Sie un­se­re Web­site be­su­chen. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Aus­führ­li­che In­for­ma­tio­nen zum Thema Da­ten­schutz ent­neh­men Sie un­se­rer unter die­sem Text auf­ge­führ­ten Da­ten­schutz­er­klä­rung.


Da­ten­er­fas­sung auf un­se­rer Web­site
Wer ist ver­ant­wort­lich für die Da­ten­er­fas­sung auf die­ser Web­site?
Die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site er­folgt durch den Web­site­be­trei­ber. Des­sen Kon­takt­da­ten kön­nen Sie dem Im­pres­sum die­ser Web­site ent­neh­men.


Wie er­fas­sen wir Ihre Daten?
Ihre Daten wer­den zum einen da­durch er­ho­ben, dass Sie uns diese mit­tei­len. Hier­bei kann es sich z.B. um Daten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ben.
An­de­re Daten wer­den au­to­ma­tisch beim Be­such der Web­site durch un­se­re IT-Sys­te­me er­fasst. Das sind vor allem tech­ni­sche Daten (z.B. In­ter­net­brow­ser, Be­triebs­sys­tem oder Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs). Die Er­fas­sung die­ser Daten er­folgt au­to­ma­tisch, so­bald Sie un­se­re Web­site be­tre­ten.

Wofür nut­zen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird er­ho­ben, um eine feh­ler­freie Be­reit­stel­lung der Web­site zu ge­währ­leis­ten. An­de­re Daten kön­nen zur Ana­ly­se Ihres Nut­zer­ver­hal­tens ver­wen­det wer­den.


Wel­che Rech­te haben Sie be­züg­lich Ihrer Daten?
Sie haben je­der­zeit das Recht un­ent­gelt­lich Aus­kunft über Her­kunft, Emp­fän­ger und Zweck Ihrer ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu er­hal­ten. Sie haben au­ßer­dem ein Recht, die Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Daten zu ver­lan­gen. Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum Thema Da­ten­schutz kön­nen Sie sich je­der­zeit unter der im Im­pres­sum an­ge­ge­be­nen Adres­se an uns wen­den. Des Wei­te­ren steht Ihnen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu.
Ana­ly­se-Tools und Tools von Dritt­an­bie­tern


Beim Be­such un­se­rer Web­site kann Ihr Surf-Ver­hal­ten sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet wer­den. Das ge­schieht vor allem mit Coo­kies und mit so­ge­nann­ten Ana­ly­se­pro­gram­men. Die Ana­ly­se Ihres Surf-Ver­hal­tens er­folgt in der Regel an­onym; das Surf-Ver­hal­ten kann nicht zu Ihnen zu­rück­ver­folgt wer­den. Sie kön­nen die­ser Ana­ly­se wi­der­spre­chen oder sie durch die Nicht­be­nut­zung be­stimm­ter Tools ver­hin­dern. De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen dazu fin­den Sie in der fol­gen­den Da­ten­schutz­er­klä­rung.
Sie kön­nen die­ser Ana­ly­se wi­der­spre­chen. Über die Wi­der­spruchs­mög­lich­kei­ten wer­den wir Sie in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung in­for­mie­ren.


2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Da­ten­schutz
Die Be­trei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.
Wenn Sie diese Web­site be­nut­zen, wer­den ver­schie­de­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten er­ho­ben. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Daten, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fi­ziert wer­den kön­nen. Die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung er­läu­tert, wel­che Daten wir er­he­ben und wofür wir sie nut­zen. Sie er­läu­tert auch, wie und zu wel­chem Zweck das ge­schieht.


Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Da­ten­über­tra­gung im In­ter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Si­cher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lü­cken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Drit­te ist nicht mög­lich.


Hin­weis zur ver­ant­wort­li­chen Stel­le
Die ver­ant­wort­li­che Stel­le für die Da­ten­ver­ar­bei­tung auf die­ser Web­site ist:
Dipl. Kfm. Klaus En­gel­hardt
En­gel­hardt Im­mo­bi­li­en
Fried­rich­stra­ße 1
25469 Hals­ten­bek
Te­le­fon: 04101 - 50 54 00
Te­le­fax: 04101 - 50 54 02 2
E-Mail: kon­takt@engelhardt-immobilien.com


Ver­ant­wort­li­che Stel­le ist die na­tür­li­che oder ju­ris­ti­sche Per­son, die al­lein oder ge­mein­sam mit an­de­ren über die Zwe­cke und Mit­tel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adres­sen o. Ä.) ent­schei­det.


Wi­der­ruf Ihrer Ein­wil­li­gung zur Da­ten­ver­ar­bei­tung
Viele Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge sind nur mit Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie kön­nen eine be­reits er­teil­te Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.
SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung


Diese Seite nutzt aus Si­cher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­hal­te, wie zum Bei­spiel Be­stel­lun­gen oder An­fra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung er­ken­nen Sie daran, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Brow­ser­zei­le.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, kön­nen die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.


Aus­kunft, Sper­rung, Lö­schung
Sie haben im Rah­men der gel­ten­den ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen je­der­zeit das Recht auf un­ent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Daten. Hier­zu sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum Thema per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten kön­nen Sie sich je­der­zeit unter der im Im­pres­sum an­ge­ge­be­nen Adres­se an uns wen­den.
Wi­der­spruch gegen Wer­be-Mails


Der Nut­zung von im Rah­men der Im­pres­s­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich an­ge­for­der­ter Wer­bung und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit wi­der­spro­chen. Die Be­trei­ber der Sei­ten be­hal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Falle der un­ver­lang­ten Zu­sen­dung von Wer­bein­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


3. Datenschutzbeauftragter

Ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­ner Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter
Wir haben für unser Un­ter­neh­men einen Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten be­stellt.
WENZA Deutsch­land AG
Beim Alten Gas­werk 5
22761 Ham­burg
ver­tre­ten durch Kent Schwirz
Te­le­fon: 04042236112
E-Mail: info@wenza-ewiv.de


4. Datenerfassung auf unserer Website

Coo­kies
Die In­ter­net­sei­ten ver­wen­den teil­wei­se so ge­nann­te Coo­kies. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten keine Viren. Coo­kies die­nen dazu, unser An­ge­bot nut­zer­freund­li­cher, ef­fek­ti­ver und si­che­rer zu ma­chen. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner ab­ge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser spei­chert.


Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so ge­nann­te “Ses­si­on-Coo­kies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. An­de­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät ge­spei­chert bis Sie diese lö­schen. Diese Coo­kies er­mög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wie­der­zu­er­ken­nen.
Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall er­lau­ben, die An­nah­me von Coo­kies für be­stimm­te Fälle oder ge­ne­rell aus­schlie­ßen sowie das au­to­ma­ti­sche Lö­schen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser ak­ti­vie­ren. Bei der De­ak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.


Coo­kies, die zur Durch­füh­rung des elek­tro­ni­schen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Be­reit­stel­lung be­stimm­ter, von Ihnen er­wünsch­ter Funk­tio­nen (z.B. Wa­ren­korb­funk­ti­on) er­for­der­lich sind, wer­den auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ge­spei­chert. Der Web­site­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der Spei­che­rung von Coo­kies zur tech­nisch feh­ler­frei­en und op­ti­mier­ten Be­reit­stel­lung sei­ner Diens­te. So­weit an­de­re Coo­kies (z.B. Coo­kies zur Ana­ly­se Ihres Surf­ver­hal­tens) ge­spei­chert wer­den, wer­den diese in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung ge­son­dert be­han­delt.


Ser­ver-Log-Da­tei­en
Der Pro­vi­der der Sei­ten er­hebt und spei­chert au­to­ma­tisch In­for­ma­tio­nen in so ge­nann­ten Ser­ver-Log-Da­tei­en, die Ihr Brow­ser au­to­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:
Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
ver­wen­de­tes Be­triebs­sys­tem
Re­fer­rer URL
Host­na­me des zu­grei­fen­den Rech­ners
Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge
IP-Adres­se
Eine Zu­sam­men­füh­rung die­ser Daten mit an­de­ren Da­ten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.
Grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Er­fül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men ge­stat­tet.


Kon­takt­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar An­fra­gen zu­kom­men las­sen, wer­den Ihre An­ga­ben aus dem An­fra­ge­for­mu­lar in­klu­si­ve der von Ihnen dort an­ge­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Be­ar­bei­tung der An­fra­ge und für den Fall von An­schluss­fra­gen bei uns ge­spei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.
Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten er­folgt somit aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen diese Ein­wil­li­gung je­der­zeit wi­der­ru­fen. Dazu reicht eine form­lo­se Mit­tei­lung per E-Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.
Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten ver­blei­ben bei uns, bis Sie uns zur Lö­schung auf­for­dern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung wi­der­ru­fen oder der Zweck für die Da­ten­spei­che­rung ent­fällt (z.B. nach ab­ge­schlos­se­ner Be­ar­bei­tung Ihrer An­fra­ge). Zwin­gen­de ge­setz­li­che Be­stim­mun­gen – ins­be­son­de­re Auf­be­wah­rungs­fris­ten – blei­ben un­be­rührt.


5. Analyse Tools und Werbung

Ma­to­mo (ehe­mals Piwik)
Diese Web­site be­nutzt den Open Sour­ce Webana­ly­se­dienst Ma­to­mo. Ma­to­mo ver­wen­det so ge­nann­te "Coo­kies". Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Dazu wer­den die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung die­ser Web­site auf un­se­rem Ser­ver ge­spei­chert. Die IP-Adres­se wird vor der Spei­che­rung an­ony­mi­siert.
Ma­to­mo-Coo­kies ver­blei­ben auf Ihrem End­ge­rät, bis Sie sie lö­schen.
Die Spei­che­rung von Ma­to­mo-Coo­kies er­folgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­be­trei­ber hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der an­ony­mi­sier­ten Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens, um so­wohl sein Web­an­ge­bot als auch seine Wer­bung zu op­ti­mie­ren.
Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.
Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Nut­zung Ihrer Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie die Spei­che­rung und Nut­zung hier de­ak­ti­vie­ren. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein Opt-Out-Coo­kie hin­ter­legt, der ver­hin­dert, dass Ma­to­mo Nut­zungs­da­ten spei­chert. Wenn Sie Ihre Coo­kies lö­schen, hat dies zur Folge, dass auch das Ma­to­mo Opt-Out-Coo­kie ge­löscht wird. Das Opt-Out muss bei einem er­neu­ten Be­such un­se­rer Seite wie­der ak­ti­viert wer­den.


Wi­pe-Ana­ly­tics

Der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­che hat auf die­ser In­ter­net­sei­te Kom­po­nen­ten des Un­ter­neh­mens Wipe Ana­ly­tics in­te­griert. Wipe Ana­ly­tics ist ein Web-Ana­ly­se-Dienst. Web-Ana­ly­se ist die Er­he­bung, Samm­lung und Aus­wer­tung von Daten über das Ver­hal­ten der Be­su­cher von In­ter­net­sei­ten. Ein Web-Ana­ly­se-Dienst er­fasst unter an­de­rem Daten dar­über, von wel­cher In­ter­net­sei­te eine be­trof­fe­ne Per­son auf eine In­ter­net­sei­te ge­kom­men ist (so­ge­nann­te Re­fer­rer), auf wel­che Un­ter­sei­ten der In­ter­net­sei­te zu­ge­grif­fen oder wie oft und für wel­che Ver­weil­dau­er eine Un­ter­sei­te be­trach­tet wurde. Eine Web-Ana­ly­se wird über­wie­gend zur Op­ti­mie­rung einer In­ter­net­sei­te und zur Kos­ten-Nut­zen-Ana­ly­se von In­ter­net­wer­bung ein­ge­setzt.Be­trei­ber­ge­sell­schaft von Wipe Ana­ly­tics ist TENS­QUA­RE GmbH, Wil­hel­mi­nen­str. 29, 45881 Gel­sen­kir­chen, Deutsch­land. Wipe Ana­ly­tics setzt ein Coo­kie auf dem in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son. Was Coo­kies sind, wurde oben be­reits er­läu­tert. Durch jeden Auf­ruf einer der Ein­zel­sei­ten die­ser In­ter­net­sei­te, die durch den für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen be­trie­ben wird und auf wel­cher eine Wipe Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te in­te­griert wurde, wird der In­ter­net­brow­ser auf dem in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son au­to­ma­tisch durch die je­wei­li­ge Wipe Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te ver­an­lasst, Daten zu Mar­ke­ting- und Op­ti­mie­rungs­zwe­cken an Wipe Ana­ly­tics zu über­mit­teln. Im Rah­men die­ses tech­ni­schen Ver­fah­rens er­hält Wipe Ana­ly­tics Kennt­nis über Daten, die in der Folge zur Er­stel­lung von pseud­ony­men Nut­zungs­pro­fi­len ver­wen­det wer­den. Die so ge­won­ne­nen Nut­zungs­pro­fi­le die­nen der Ana­ly­se des Ver­hal­tens der be­trof­fe­nen Per­son, wel­che auf die In­ter­net­sei­te des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen zu­ge­grif­fen hat und wer­den mit dem Ziel, die In­ter­net­sei­te zur ver­bes­sern und zu op­ti­mie­ren, aus­ge­wer­tet. Die über die Wipe Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te er­ho­be­nen Daten wer­den nicht ohne vor­he­ri­ge Ein­ho­lung einer ge­son­der­ten und aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung der be­trof­fe­nen Per­son dazu ge­nutzt, die be­trof­fe­ne Per­son zu iden­ti­fi­zie­ren. Diese Daten wer­den nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten oder mit an­de­ren Daten, die das glei­che Pseud­onym ent­hal­ten, zu­sam­men­ge­führt.Die be­trof­fe­ne Per­son kann die Set­zung von Coo­kies durch un­se­re In­ter­net­sei­te, wie oben be­reits dar­ge­stellt, je­der­zeit mit­tels einer ent­spre­chen­den Ein­stel­lung des ge­nutz­ten In­ter­net­brow­sers ver­hin­dern und damit der Set­zung von Coo­kies dau­er­haft wi­der­spre­chen. Eine sol­che Ein­stel­lung des ge­nutz­ten In­ter­net­brow­sers würde auch ver­hin­dern, dass Wipe Ana­ly­tics ein Coo­kie auf dem in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son setzt. Zudem kön­nen von Wipe Ana­ly­tics be­reits ge­setz­te Coo­kies je­der­zeit über den In­ter­net­brow­ser oder an­de­re Soft­ware­pro­gram­me ge­löscht wer­den.Fer­ner be­steht für die be­trof­fe­ne Per­son die Mög­lich­keit, einer Er­fas­sung der durch den Wipe Ana­ly­tics-Coo­kie er­zeug­ten, auf eine Nut­zung die­ser In­ter­net­sei­te be­zo­ge­nen Daten sowie der Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Wipe Ana­ly­tics zu wi­der­spre­chen und eine sol­che zu ver­hin­dern. Hier­zu muss die be­trof­fe­ne Per­son den Coo­kie-set­zen-But­ton unter dem Link https://www.wipe-analytics.de/opt-out drü­cken, der einen Opt-Out-Coo­kie setzt. Der mit dem Wi­der­spruch ge­setz­te Opt-Out-Coo­kie wird auf dem von der be­trof­fe­nen Per­son ge­nutz­ten in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem ab­ge­legt. Wer­den die Coo­kies auf dem Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son nach einem Wi­der­spruch ge­löscht, muss die be­trof­fe­ne Per­son den Link er­neut auf­ru­fen und einen neuen Opt-Out-Coo­kie set­zen.Mit der Set­zung des Opt-Out-Coo­kies be­steht je­doch die Mög­lich­keit, dass die In­ter­net­sei­ten des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen für die be­trof­fe­ne Per­son nicht mehr voll­um­fäng­lich nutz­bar sind.Die gel­ten­den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Wipe Ana­ly­tics kön­nen unter https://www.wipe-analytics.de/privacy ab­ge­ru­fen wer­den.



Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Goog­le Ana­ly­tics (mit An­ony­mi­sie­rungs­funk­ti­on)
Der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­che hat auf die­ser In­ter­net­sei­te die Kom­po­nen­te Goog­le Ana­ly­tics (mit An­ony­mi­sie­rungs­funk­ti­on) in­te­griert. Goog­le Ana­ly­tics ist ein Web-Ana­ly­se-Dienst. Web-Ana­ly­se ist die Er­he­bung, Samm­lung und Aus­wer­tung von Daten über das Ver­hal­ten von Be­su­chern von In­ter­net­sei­ten. Ein Web-Ana­ly­se-Dienst er­fasst unter an­de­rem Daten dar­über, von wel­cher In­ter­net­sei­te eine be­trof­fe­ne Per­son auf eine In­ter­net­sei­te ge­kom­men ist (so­ge­nann­te Re­fer­rer), auf wel­che Un­ter­sei­ten der In­ter­net­sei­te zu­ge­grif­fen oder wie oft und für wel­che Ver­weil­dau­er eine Un­ter­sei­te be­trach­tet wurde. Eine Web-Ana­ly­se wird über­wie­gend zur Op­ti­mie­rung einer In­ter­net­sei­te und zur Kos­ten-Nut­zen-Ana­ly­se von In­ter­net­wer­bung ein­ge­setzt.
Be­trei­ber­ge­sell­schaft der Goog­le-Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te ist die Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Pkwy, Moun­tain View, CA 94043-1351, USA. Der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­che ver­wen­det für die Web-Ana­ly­se über Goog­le Ana­ly­tics den Zu­satz "_gat._a­n­ony­mi­zeIp". Mit­tels die­ses Zu­sat­zes wird die IP-Adres­se des In­ter­net­an­schlus­ses der be­trof­fe­nen Per­son von Goog­le ge­kürzt und an­ony­mi­siert, wenn der Zu­griff auf un­se­re In­ter­net­sei­ten aus einem Mit­glied­staat der Eu­ro­päi­schen Union oder aus einem an­de­ren Ver­trags­staat des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum er­folgt.
Der Zweck der Goog­le-Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te ist die Ana­ly­se der Be­su­cher­strö­me auf un­se­rer In­ter­net­sei­te. Goog­le nutzt die ge­won­ne­nen Daten und In­for­ma­tio­nen unter an­de­rem dazu, die Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­te aus­zu­wer­ten, um für uns On­line-Re­ports, wel­che die Ak­ti­vi­tä­ten auf un­se­ren In­ter­net­sei­ten auf­zei­gen, zu­sam­men­zu­stel­len, und um wei­te­re mit der Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­te in Ver­bin­dung ste­hen­de Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen.
Goog­le Ana­ly­tics setzt ein Coo­kie auf dem in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son. Was Coo­kies sind, wurde oben be­reits er­läu­tert. Mit Set­zung des Coo­kies wird Goog­le eine Ana­ly­se der Be­nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­te er­mög­licht. Durch jeden Auf­ruf einer der Ein­zel­sei­ten die­ser In­ter­net­sei­te, die durch den für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen be­trie­ben wird und auf wel­cher eine Goog­le-Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te in­te­griert wurde, wird der In­ter­net­brow­ser auf dem in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son au­to­ma­tisch durch die je­wei­li­ge Goog­le-Ana­ly­tics-Kom­po­nen­te ver­an­lasst, Daten zum Zwe­cke der On­line-Ana­ly­se an Goog­le zu über­mit­teln. Im Rah­men die­ses tech­ni­schen Ver­fah­rens er­hält Goog­le Kennt­nis über per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, wie der IP-Adres­se der be­trof­fe­nen Per­son, die Goog­le unter an­de­rem dazu die­nen, die Her­kunft der Be­su­cher und Klicks nach­zu­voll­zie­hen und in der Folge Pro­vi­si­ons­ab­rech­nun­gen zu er­mög­li­chen. Mit­tels des Coo­kies wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne In­for­ma­tio­nen, bei­spiels­wei­se die Zu­griffs­zeit, der Ort, von wel­chem ein Zu­griff aus­ging und die Häu­fig­keit der Be­su­che un­se­rer In­ter­net­sei­te durch die be­trof­fe­ne Per­son, ge­spei­chert. Bei jedem Be­such un­se­rer In­ter­net­sei­ten wer­den diese per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, ein­schließ­lich der IP-Adres­se des von der be­trof­fe­nen Per­son ge­nutz­ten In­ter­net­an­schlus­ses, an Goog­le in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka über­tra­gen. Diese per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den durch Goog­le in den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka ge­spei­chert. Goog­le gibt diese über das tech­ni­sche Ver­fah­ren er­ho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten unter Um­stän­den an Drit­te wei­ter.
Die be­trof­fe­ne Per­son kann die Set­zung von Coo­kies durch un­se­re In­ter­net­sei­te, wie oben be­reits dar­ge­stellt, je­der­zeit mit­tels einer ent­spre­chen­den Ein­stel­lung des ge­nutz­ten In­ter­net­brow­sers ver­hin­dern und damit der Set­zung von Coo­kies dau­er­haft wi­der­spre­chen. Eine sol­che Ein­stel­lung des ge­nutz­ten In­ter­net­brow­sers würde auch ver­hin­dern, dass Goog­le ein Coo­kie auf dem in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­schen Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son setzt. Zudem kann ein von Goog­le Ana­ly­tics be­reits ge­setz­ter Coo­kie je­der­zeit über den In­ter­net­brow­ser oder an­de­re Soft­ware­pro­gram­me ge­löscht wer­den.
Fer­ner be­steht für die be­trof­fe­ne Per­son die Mög­lich­keit, einer Er­fas­sung der durch Goog­le Ana­ly­tics er­zeug­ten, auf eine Nut­zung die­ser In­ter­net­sei­te be­zo­ge­nen Daten sowie der Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le zu wi­der­spre­chen und eine sol­che zu ver­hin­dern. Hier­zu muss die be­trof­fe­ne Per­son ein Brow­ser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren. Die­ses Brow­ser-Add-On teilt Goog­le Ana­ly­tics über Ja­va­Script mit, dass keine Daten und In­for­ma­tio­nen zu den Be­su­chen von In­ter­net­sei­ten an Goog­le Ana­ly­tics über­mit­telt wer­den dür­fen. Die In­stal­la­ti­on des Brow­ser-Add-Ons wird von Goog­le als Wi­der­spruch ge­wer­tet. Wird das in­for­ma­ti­ons­tech­no­lo­gi­sche Sys­tem der be­trof­fe­nen Per­son zu einem spä­te­ren Zeit­punkt ge­löscht, for­ma­tiert oder neu in­stal­liert, muss durch die be­trof­fe­ne Per­son eine er­neu­te In­stal­la­ti­on des Brow­ser-Add-Ons er­fol­gen, um Goog­le Ana­ly­tics zu de­ak­ti­vie­ren. So­fern das Brow­ser-Add-On durch die be­trof­fe­ne Per­son oder einer an­de­ren Per­son, die ihrem Macht­be­reich zu­zu­rech­nen ist, de­instal­liert oder de­ak­ti­viert wird, be­steht die Mög­lich­keit der Neu­in­stal­la­ti­on oder der er­neu­ten Ak­ti­vie­rung des Brow­ser-Add-Ons.
Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und die gel­ten­den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Goog­le kön­nen unter https://www.google.de/intl/de/policies/priv... und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.ht... ab­ge­ru­fen wer­den. Goog­le Ana­ly­tics wird unter die­sem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics... ge­nau­er er­läu­tert.


Google Analytics deaktivieren


6. Newsletter

News­let­ter­da­ten
Wenn Sie den auf der Web­site an­ge­bo­te­nen News­let­ter be­zie­hen möch­ten, be­nö­ti­gen wir von Ihnen eine E-Mail-Adres­se sowie In­for­ma­tio­nen, wel­che uns die Über­prü­fung ge­stat­ten, dass Sie der In­ha­ber der an­ge­ge­be­nen E-Mail-Adres­se sind und mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­stan­den sind. Wei­te­re Daten wer­den nicht bzw. nur auf frei­wil­li­ger Basis er­ho­ben. Diese Daten ver­wen­den wir aus­schließ­lich für den Ver­sand der an­ge­for­der­ten In­for­ma­tio­nen und geben diese nicht an Drit­te wei­ter.
Die Ver­ar­bei­tung der in das News­let­ter­an­mel­de­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten er­folgt aus­schließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die er­teil­te Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten, der E-Mail-Adres­se sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­ru­fen, etwa über den "Aus­tra­gen"-Link im News­let­ter. Die Recht­mä­ßig­keit der be­reits er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.
Die von Ihnen zum Zwe­cke des News­let­ter-Be­zugs bei uns hin­ter­leg­ten Daten wer­den von uns bis zu Ihrer Aus­tra­gung aus dem News­let­ter ge­spei­chert und nach der Ab­be­stel­lung des News­let­ters ge­löscht. Daten, die zu an­de­ren Zwe­cken bei uns ge­spei­chert wur­den (z.B. E-Mail-Adres­sen für den Mit­glie­der­be­reich) blei­ben hier­von un­be­rührt.


7. Plugins und Tools

Goog­le Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Goog­le Maps. An­bie­ter ist die Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.
Zur Nut­zung der Funk­tio­nen von Goog­le Maps ist es not­wen­dig, Ihre IP Adres­se zu spei­chern. Diese In­for­ma­tio­nen wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Der An­bie­ter die­ser Seite hat kei­nen Ein­fluss auf diese Da­ten­über­tra­gung.
Die Nut­zung von Goog­le Maps er­folgt im In­ter­es­se einer an­spre­chen­den Dar­stel­lung un­se­rer On­line-An­ge­bo­te und an einer leich­ten Auf­find­bar­keit der von uns auf der Web­site an­ge­ge­be­nen Orte. Dies stellt ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr In­for­ma­tio­nen zum Um­gang mit Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.


8. Datenschutzerklärung Google Maps

Diese Web­sei­te ver­wen­det das Pro­dukt Goog­le Maps von Goog­le Inc. Durch Nut­zung die­ser Web­sei­te er­klä­ren Sie sich mit der Er­fas­sung, Be­ar­bei­tung sowie Nut­zung der au­to­ma­ti­siert er­ho­be­nen Daten durch Goog­le Inc, deren Ver­tre­ter sowie Drit­ter ein­ver­stan­den. Die Nut­zungs­be­din­gun­gen von Goog­le Maps fin­den sie unter "Nut­zungs­be­din­gun­gen von Goog­le Maps".



9. Verwendung von reCAPTCHA

Wir ver­wen­den Goog­le re­CAPT­CHA der Firma Goog­le Inc. (1600 Am­phi­thea­t­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) um Spam zu ver­hin­dern.
Rechts­grund­la­ge für die Ver­wen­dung ist Ar­ti­kel 6 (1) f (Recht­mä­ßig­keit der Ver­ar­bei­tung), denn es be­steht ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se diese Web­sei­te vor Bots und Spam zu schüt­zen.

re­CAPT­CHA ist ein kos­ten­lo­ser Dienst, der Web­sei­ten vor Spam und Miss­brauch schützt. Es nutzt fort­schritt­li­che Ri­si­ko­ana­ly­se­tech­ni­ken, um Men­schen und Bots aus­ein­an­der zu hal­ten. Mit der neuen API wird eine si­gni­fi­kan­te An­zahl Ihrer gül­ti­gen mensch­li­chen Be­nut­zer die re­CAPT­CHA-Her­aus­for­de­rung be­ste­hen, ohne ein CAPT­CHA lösen zu müs­sen. Wir nut­zen re­CAPT­CHA für die Ab­si­che­rung von For­mu­la­ren.
Durch die Nut­zung von re­CAPT­CHA wer­den Daten an Goog­le über­tra­gen die Goog­le nutzt um fest­zu­stel­len ob der Be­su­cher ein Mensch oder ein (Spam)bot ist. Wel­che Daten von Goog­le er­fasst wer­den und wofür diese Daten ver­wen­det wer­den, kön­nen Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nach­le­sen.

Die Nut­zungs­be­din­gun­gen für Diens­te und Pro­duk­te von Goog­le kön­nen Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de-AT nach­le­sen.



10. Verlinkungen zu externen Webseite: Immonet

Engelhardt Immobilien Dipl. Kfm. Klaus Engelhardt hat eine Verlinkung zu immonet. Ab dem Zeitpunkt an dem sich der Nutzer auf der Webseite von immonet befindet, gelten die Datenschutzrichtlinien von immonet. Die Datenschutzrichtlinien von immonet finden Sie hier: https://www.immonet.de/service/datenschutz.html

Bild­nach­weis

35580861 - dtownlia 4.09 © Gordon Bussiek, fotolia.de
87447365 - touchscreen - investment© Torbz, fotolia.de
186564677 - Large kitchen and living room with terrace © slavun, fotolia.de

1356884 - beautiful home 2 © Stephen VanHorn, fotolia.de

Umsetzung

Heise Homepages | Homepage erstellen lassen

Heise RegioConcept | Online Marketing Agentur